Dienstag, 21. Juli 2015

Hoch die Tassen!

Zu Geburtstagen oder anderen Feierlichkeiten verschenke ich gern handbemaltes Geschirr. Neulich habe ich mal wieder einen ganzen Schwung schlichte weiße Teller und Tassen gekauft und die Porzellanmalstifte geschwungen.
Herausgekommen sind dabei neben einer Tasse mit einer großen "60" für meinen Vater zum Geburtstag...


... diese Kaffeebecher:

Für ein befreundetes Hochzeitspaar habe ich diese süßen Strichmännchen gemalt. ER fängt IHRE Kussherzchen im Schmetterlingsnetz, auf dass ihm keines verloren gehe.

Die Henkel zieren kleine Pünktchen und ein Herz, auf die Rückseite habe ich das Hochzeitsdatum geschrieben.

Das hier ist ein regelrechter "Fanartikel" geworden *ggg*. Von den bunten Punkten umrahmt wird die Silhouette des Prinzen Hamlet in dieser Szene (die dünne Linie vor seinem Körper ist das Kabel des Mikrofons, in das er singt). Ich habe das Foto im Bildbearbeitungsprogramm in eine s/w-Zeichnung konvertiert, ausgedruckt und die Silhouette ausgeschnitten. Zum Malen habe ich den Ausschnitt dann auf der Tasse festgehalten und mit verschiedenfarbigen Stiften ringsherum Pünktchen aufs Porzellan gedrückt. Um den Rand deutlicher hervortreten zu lassen, sind die Pünktchen um die Figur herum sehr dicht und werden zum Rand hin lockerer.

Meine Tassen wandern hiermit zum Creadienstag - aber es werden nicht die einzigen bleiben. Ich habe noch so viele Ideen im Kopf!


Kommentare:

Birgitt hat gesagt…

...wunderschön...und eine tolle Erinnerung für das Paar,

LG Birgitt

Doro hat gesagt…

Tolle Tassen! Zwei ganz unterschiedliche Stilrichtungen und beide wunderbar!

LG Doro

Schöne Dinge von Sonnenblume hat gesagt…

Tolle Tassen... die Hochzeitstassen finde ich super.
Grüße Sonnenblume

mad olescent hat gesagt…

Das Hochzeitsgeschenk ist wirklich ein schönes Set. Das Motiv gefällt mir sehr gut! <3 Schöne Grüße von der anderen Elbseite! Antje

milchkaffee hat gesagt…

Das Strichmännchen-Paar ist toll!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...