Posts mit dem Label Kartengrüße werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Kartengrüße werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Dienstag, 20. November 2012

Weihnachtlicher Creadienstag

Der Sommer ist gefühlt gerade erst vergangen, da steht Weihnachten schon wieder vor der Tür. Ich habe das Gefühl, je älter ich werde, desto schneller rennen die Jahre dahin. Geht euch das auch so?
Schon ist es Mitte November und frau kann sich der Vor-Vorweihnachtszeit kaum noch entziehen. Die ersten Weihnachtsmarktbuden stehen schon, die Funkelstadt auch, Schaufenster glitzern vor lauter Sternen, Kugeln und goldenem Geschenkpapier, das Angebot an Adventskalendern erschlägt einen schier und über die Schokoladenweihnachtsmänner in den Supermärkten brauche ich gar nicht zu reden.
Und nun auch bei mir: Die erste Weihnachtskarte in diesem Jahr ist am Wochenende entstanden. Diesmal so besonders zeitig, weil ich die Erfahrung gemacht habe, dass es kurz vorm Fest mit Selberbasteln nix mehr wird. Und weil ich vom viele-Blogs-Lesen inspiriert war. Und mal wieder meine ganzen schönen, lang gehüteten Papierschätze rausholen wollte.
Jetzt hab ich Lust auf mehr. Mal sehen, was noch so alles entsteht. Ist ja noch 'n bissl Zeit bis zum Fest.



Meine Familie meinte einstimmig: "Hä? Was haben denn Noten mit Weihnachten zu tun?"
Hmm, für mich war das irgendwie ganz natürlich. Weihnachten. Weihnachtsmusik. Weihnachtsnoten.
Das Freihandnähen muss ich noch ein bissl üben, sieht noch ganz schön eckig aus. Aber sonst freu ich mich über mein Ergebnis.

Alle Karten werde ich allerdings ganz sicher nicht selbst gestalten. Ich verschicke jedes Jahr um die 30 Weihnachtskarten, das ist nicht zu schaffen. Aber es gibt ja auch wirklich schöne zu kaufen. Und damit das Geld gut angelegt ist, kaufe ich sie seit Jahren bei Unicef.
Und ihr? Verschickt ihr noch Karten mit der "Schneckenpost"? Oder alles nur noch per Mail, E-Card oder SMS? Oder gleich Weihnachtsgrüße an alle auf der F...b..k-Pinwand?

Liebe Grüße!

Dienstag, 16. Juni 2009

Mini-Umzug

Tonya hat uns tolle Karten gemacht. Im Gegenzug hat sie für ihre Kinder genähtes Kaufmannsladenzubehör von mir bekommen.
Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...