Posts mit dem Label Wunschzettel werden angezeigt. Alle Posts anzeigen
Posts mit dem Label Wunschzettel werden angezeigt. Alle Posts anzeigen

Montag, 11. Juli 2011

Mein Geschenk!

Dieses Jahr durfte ich mir mein Geburtstagsgeschenk selbst aussuchen. Und das war ganz schön schwer! Aber jetzt habe ich es gefunden - und es ist sooo schön! Na, wer errät, was ich mir gewünscht habe?


Damit verabschiede ich mich wieder in die Prüfungswoche!

Liebe Grüße!


Dienstag, 4. Januar 2011

Sooo schöne Geschenke!!!

Weihnachten ist vorbei, die Besuche überall im Lande auch und damit für mich ebenfalls die computerlose Zeit. Nun kann ich euch also zeigen, was ich zum Fest der Feste alles bekommen habe:

Von meiner lieben Nicole bekam ich ein ganz tolles Back- und Kochbuch mit vielen sehr verführerischen Rezepten, mjamm! Dazu ein Glas leckere Weihnachtsapfel-Konfitüre, selbstgebackenen Spekulatius und ebenfalls selbstgemachte weiße Choco Crossies. Außerdem dieses süße Fliegenpilzchen von Grittli, deren mädchenhaften Schmuck ich sehr liebe!

Mein lieber Mann organisierte mir in Zusammenarbeit mit seinen und meinen Eltern ein sehr praktisches Weihnachtsgeschenk, das ich mir schon lange (mehr oder weniger heimlich) wünsche und sehr gut für mein Studium gebrauchen kann. Da er mich aber nach mittlerweile 14 Jahren schon gut kennt, weiß er, dass ich auch was Schönes brauche, was für mein Mädchenherz. Und deshalb schenkte er mir noch dieses tolle Büchlein und diese wunderschöne Laterne (ca. 40 cm hoch):


Mein großer kleiner Bruder erfüllte mir ebenfalls einen Herzenswunsch, als er mir das hier überreichte:

Nun warte ich ungeduldig, bis der Shop am 10. Januar wieder öffnet und ich mir einen der tollen Stempel bestellen darf! Dann schreibe ich bestimmt extra viele Briefe, damit ich ihn nur möglichst oft verwenden kann. :-)

Meine Schwägerin packte mir ein wundervolles Paris-Paket mit Reiseführer, Paris-Film, Eiffelturm-Modell, Eiffelturm-Taschentüchern, einem ganz tollen Reisetagebuch und einem allerliebsten kleinen Portemonnaie im Design einer Postkarte. Ach ja, ziemlich leckere französische Pralinen waren auch noch dabei...aber leere Papierchen will hier wohl eher keine sehen... ;-)

Außerdem bekam ich noch ein paar Ohrringe aus der Schale einer tropischen Nuss, die tolle kräftige Farben haben und super zu mir passen; das Nichtlustig-Buch Nr. 5; zwei schnuckelige kleine Täschchen aus Samt und Satin für alles, was frau so mit auf Reisen oder in der Handtasche dabei haben muss, viel zu viel genau die richtige Menge leckere Schoki und Pralinen ;-); eine romantische Porzellandose für kleines Feines im Bad (momentan gefüllt mit hellblauen Wattebäuschen), verschiedenen neuen Christbaumschmuck; schöne Musik,;einen Kunstkalender mit Malereien und Zeichnungen meines Vaters; einen Ring mit einer kleinen runden Glasperle (ausgesucht zu meinem Glasschmuck) und einen mit Steinen besetzten goldenen Ring aus dem Nachlass einer älteren Dame und extra für mich vom Juwelier aufgearbeitet.  Die Omas schenken ja mittlerweile am liebsten ganz leichte, sehr flache Geschenke ;-), die man dann im Laden gegen was Schönes eintauschen kann. Das habe ich dann auch gemacht und mir einige feine Produkte für die Haarpflege, eine teddyweiche Kuscheljacke und das Parfüm "Happy" von Clinique gegönnt. Außerdem gab es ganz viel liebe Weihnachtspost, über die ich mich sehr gefreut habe!!!
Hach, das ist alles wieder so schön.... Ich danke euch allen von Herzen!!!


Montag, 16. August 2010

10 mal im Jahr Geburtstag...

... so komme ich mir dieses Jahr tatsächlich vor! Seit den vielen wunderbaren Dingen, die ich am Tag der Tage bekommen habe, erreichen mich immer wieder neue Geschenke, eins schöner und liebevoller als das andere:

Allerliebstes Bild von meiner kleinen Eva (mein Patenkind)
Ölgemälde in warmen Farben von meinem Vater
Sinnliches Geschenk einer lieben Freundin
Echte Wunschperlen von meinen Großeltern
Tolles Grannykissen von meiner Freundin Uta
Wunschbackbuch, auch von Uta
Supersüßes Wunschbuch von meinem Bruder
Gutschein für einen schönen Kurzurlaub von meiner Mama & ihrem Mann

Und am kommenden Samstag bekomme ich mein letztes Geschenk, oder eher meine Küche *ggg*: Schöne weiße Wandpaneele, wie ich sie mir schon soo lange wünsche! Extra für mich gebaut von meinem Schwiegervater. Ich bin schon so gespannt!

Mittwoch, 5. Mai 2010

Geburtstagswunschzettel


Nur noch 2 Monate, dann werde ich 30!
Ob da 30 Wünsche ausreichen? Na, ich fang einfach mal an:

- eine Eismaschine
- einen Wechselring
- Schmuck von Grittli/Sigrid Steinecke
- Kochbuch "Sommerküche" (von "GU")
- Backbuch von Cynthia Barcomi
- eine Reisetasche für 1 Wochenende alleine (oder Schnitt & Stoff für eine Weekeneder von farbenmix)
- Schnittmuster, E-Books und Webbänder von farbenmix (habe bisher "Romö", Joana, Machmalhalblang, KleinFöhr)
- Bastelbuch "Alles ist zum Basteln da"
- Bastelbuch "Warm Fuzzies" von Beth White
- Filzbuch "Sweet Needle Felts"
- Knubbelkisten-Webbänder von Klakla
- Sommerschuhe (Ballerinas)
- kunterbunte Mädchen-Fahrradtaschen (z.B. von "Basil")
- ein buntes Fahrradlenkerkörbchen, am liebsten mit Schleife oder Rüschen 8habe ein Klickfix und brauche genug Platz für Einkäufe bzw. den Schulranzen)
- eine Fliegenpilz-Fahrradhupe (z.B. von "Spiegelburg")
- Wassersprudelbereiter
- Parfüm "Happy" von Clinique
- einen Urlaub ganz alleine mit meinem lieben Mann (Romantikhotel, Meer, Paris, Paddeln - was eben allein zu zweit am schönsten ist)
- einen Friseurbesuch
- Dawanda-Gutscheine (damit ich schöne Stoffe, bunte Webbänder und andere schnuckelige Dinge kaufen kann)
- Karstadt-Gutschein (die haben sooo tolle Stoffe!)
- Ikea-Geschenkkarte
- mal wieder lecker essen gehen, z.B. Griechisch oder Französisch
- Perlen für mein Pandora-Armband (mir fehlen z.B. noch dringend zwei kleine silberne Jungen)
- ein schönes, buntes, schön fallendes Sommerkleid
- eine Kette mit den Namen unserer Familienmitglieder von hier
- etwas Schönes von hier (z.B. den Schlüsselanhänger "Ohne Orientierungssinn...")
- Stoffe, Accessoires & Bücher von Tilda
- einen schönen Stepel von hier
- einen großen Bogen-Kreis-Stanzer (2"/5 cm)
- etwas von Green Gate (Kaffeetasse, Kissenhülle, Schürze... es ist einfach alles sooo schön! z.B. von hier)

Dienstag, 10. November 2009

Ganz schmuck!

Alles, die mich, kenne, wissen um meine Liebe zu allem, was glänzt, glitzert und womit man sich schmücken kann. ;-)
Eine meiner liebsten Schmuckdesignerinnen ist Fee. In ihrem Dawanda-Shop Ohrkrone bin ich häufig zu Gast und bewundere all die schönen Sachen. Was ich am allerliebsten von ihr um den Hals und am Ohr baumeln haben würde, seht ihr hier:


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...